Kunst & Mentale Gesundheit

 

Die Gesundheit des Menschen steht im Mittelpunkt meiner Tätigkeit.

 

Unsere beruflichen Tätigkeiten finden vorwiegend in geschlossenen Räumen statt. Neurologisch gesehen beeinflussen die Raumumgebung sowie die soziale Atmosphäre maßgeblich unser Wohlbefinden. Können Sie sich mit Ihrem Arbeitsort identifizieren? Entspricht das Arbeitsklima Ihren Bedürfnissen?

 

Das Leben ist zu kurz um sinnfrei zu leben.


Die Person

1985 geboren in Kufstein I Tirol

 

2004-2008 Studium der Erziehungs- und Psychotherapiewissenschaften an der Leopold Franzens Universität in Innsbruck.

 

Bereits vor und während des Studiums autodidaktische Auseinandersetzung hinsichtlich gesellschaftskritischer und philosophischer Fragestellungen in Form der plastischen Malerei. 

 

2009 Beginn der beruflichen Tätigkeit als ambulante systemische Familienförderin; Fokus Autismusspektrum. Hierdurch inspiriert erfolgte eine Schwerpunktlegung auf die abstrakte Darstellung menschlicher, positiv konnotierter affektiver Lebenswelten. Parallel hierzu Entwicklung eines individual-surrealistischen Malstils, in Form der Anwendung acrylierter Gipscollagen auf Leinwänden.

 

2012-2015 Erwerb des Gewerbes zur Lebens- und Sozialberatung. Vertiefung der künstlerischen Fertigkeiten (ART Didacta Bregenz I Innsbruck). Erwerb des Kunstgewerbes sowie Ausbildung zum Systemischen Coach mit den Schwerpunkten Burnoutprophylaxe und Frühintervention I Familienberatung.

 

2016 Eröffnung der Praxis für Coaching I Beratung I Seminare im Bezirk Kufstein. Ziel ist die persönliche Begleitung und Unterstützung von Menschen auf dem Weg der Wiederentdeckung ihrer Talente und Potenziale. Die Homepage hierzu wurde veröffentlicht unter www.kompetenzentfaltung.atReich an Talenten kommen wir zur Welt; dann nehmen wir sie doch an! 


Individuell. Einmalig. Andauernd.